Das Dusse Verusse kostet überall in der Schweiz gleich viel. Die Eltern zahlen pro Tag Fr. 55.- für die Betreuung inkl. für das Mittagessen. Geschwister erhalten 33% Rabatt auf den Betreuungsbetrag.

Der gleiche Rabatt gilt auch, wenn ein Kind das Dusse Verusse an 2 Tagen pro Woche besucht. In diesem Fall wird der zweite Tag mit einer Reduktion von 33% verrechnet.

Für die Beiträge erhalten die Eltern fünfmal jährlich eine Rechnung. Ausser während der Probezeit werden die Abschnitte von Ferien zu Ferien im Voraus verrechnet.

 

Einen Tag pro Woche begleiten wir eine Gruppe von drei- bis fünfjährigen Kindern über fünf Stunden auf ihren Entdeckungs- und Erlebnisreisen in der Natur. Gemeinsam mit den Kindern kochen wir am Feuer ein möglichst biologisches und saisongerechtes Mittagessen.

Wir geben den Kindern die Möglichkeit, die Natur im eigenen Tempo zu durchstreifen und kennenzulernen. Themenbezogene Arbeiten und Spielphasen runden das Erleben in der Natur ab. Ein Augenmerk der Arbeit in unserer Spielgruppe liegt in der Vermittlung der Rhythmen der Natur. Die Kinder erfahren die Zyklen der Natur durch das eigene Erleben ganz konkret. Durch die Besonderheit der Arbeit in der Natur wird ein Betreuungsschlüssel von einer Betreuungsperson zu sechs Kindern angestrebt. Eine Gruppe von 12 bis maximal 14 Kindern wird von zwei kompetenten BetreuerInnen begleitet. Wenn immer möglich, setzt sich das Team aus einer Frau und einem Mann zusammen.

Eine weitere Besonderheit im Dusse Verusse ist neben der "Dusse-Arbeit" die "Dinne-Arbeit". Nach hohen Dusse Verusse Qualitätskriterien reflektieren unsere Teams die Arbeit. Zusätzliche Weiterbildungen und Erfahrungsaustausch in unserem Dusse Verusse Netzwerk ergänzen die Arbeit draussen im Wald.

Wald - Nest - Nest mit dem Feuervogel erleben